Trier ist die älteste Stadt Deutschlands und alleine aus diesem Grund schon einen Besuch Wert. Die gemütliche und geschichtsträchtige Stadt liegt in Rheinland Pfalz an der Mosel und zieht täglich Touristen und Besucher aus den Nachbarregionen wie dem Saarland und Luxemburg an. Sehenswert ist neben den Kaiserthermen aus der Römerzeit das alte Stadttor Porta Nigra, das als Wahrzeichen der Stadt gilt. Die historische Innenstadt lädt zum Bummeln und Einkaufen ein und an verschiedenen Feiertagen sowie im Advent gibt es große Märkte in der Fußgängerzone.

Durch Trier führt außerdem der bekannte Moselradweg Trier Koblenz, der sich entlang der Mosel schlängelt und sehr gut ausgebaut ist. Von Trier aus kann man auf diesem komfortablen Radweg über Schengen bis nach Metz fahren oder in der entgegengesetzten Richtung nach Koblenz gelangen. Wer hier mit dem Rad auf dem Moselradweg Trier Koblenz unterwegs ist, der sollte in Trier unbedingt einen Stopp einplanen und sich die Innenstadt ansehen.

Zur offiziellen Webseite der Stadt Trier