Trier Dom

Der Trierer Dom St. Petrus ist die älteste Bischofskirche in Deutschland und spielte nicht nur in der Vergangenheit eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Kirche. Der Domschatz (die Schatzkammer) beherbergt unbezahlbare Relikte aus vergangenen Epochen: der Spätantike, der Romanik sowie der Gotik und des Barocks. Weiterhin lagern hier unersetzbare Schriftstücke des Mittelalters und kirchlich bedeutende Relikte, wie der Heilige Rock, der als die Tunika Christus weltweit bekannt ist. Ein Besuch des Doms, zum Beispiel bei einem Gottesdienst oder einer Vorlesung in diesem einzigartigen Bauwerk ist ein Erlebnis wert und sollte man sich nicht entgehen lassen.

 

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Veranstaltungen gibt es auch auf der offiziellen Seite des Bistums Trier