Quelle: ©Norbert Hagemann, Wikipedia

Mittelmoselmuseum Traben-Trarbach

Die Barockvilla “Haus Böcking” in der Casinostraße 2 in Traben-Trarbach ist nicht nur ein faszinierendes Bauwerk mit einer beeindruckenden Geschichte, es beherbergt auch in über 20 Räumen das Lebenswerk des Sammlers und Heimatforschers Dr. Ernst Willen Spies. Die Besucher können nicht nur allerlei Kunstgegenstände aus drei Jahrhunderten und wertvolles Mobiliar sehen, sondern auch Sammlungen begutachten, die die Stadtgeschichte von Traben-Trarbach erzählen. Ebenso sind archäologische Fundstücke der Römer und die Wohnkultur des Handwerks späterer Zeiten zu bestaunen. Doch auch die Mauern des außergewöhnlichen Patrizierhauses selbst, welches um 1755 im Stil des damaligen Barocks aufgebaut wurde, zeugen von dem Wohnstil einer reichen Patrizierfamilie des 18. und 19. Jahrhunderts.