Quelle: Maxpixel

Enkircher Heimatstuben

Die Heimatstuben in Enkirch lassen ihre Besucher auf Zeitreise gehen. Im diesem kleinen Heimatmuseum, dass in einem Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert untergebracht ist, kann man Spuren und Zeugnisse aus der Steinzeit, Bronze- und Hallstattzeit sowie aus der Römerzeit und dem Mittelalter bewundern. Man erfährt viel über die Geschichte des kleinen Moseldorfes Enkirch und auch über seine Bewohner. Die gute alte Stube ist genauso wie eine Schuhmacherwerkstatt immer noch Teil des Museums. Informieren können sich die Besucher allerdings auch über die historische Entwicklung des Weinanbaus sowie der Herstellung des Rebensaftes in der Moselregion, denn es werden auch historische Weinbergs- und Kellergeräte gezeigt. Das Modell des ältesten Fachwerkhauses steht exemplarisch für die Bauart dieser Region. Als Besucher bekommt man hier einen guten Überblick in Sachen Heimatgeschichte und erkennt bestimmt Zusammenhänge und Neuigkeiten, die bei einer Weiterreise durch die Moselregion besonders interessant und nachhaltig sein können.

Öffnungszeiten und Informationen auf der offiziellen Seite von Enkirch