Doppelstockbrücke Alf-Bullay

Doppelstockbrücke Alf-Bullay

Doppelstockbrücke Alf-Bullay Zwischen den beiden Orten Alf und Bullay wurde in den Jahren 1875–1878 Deutschlands erste Doppelstockbrücke errichtet. Oben fahren die Triebwagen auf der Moselstrecke, unten überquert der Autoverkehr der L199 die Mosel. Erst nach finanzieller Beteiligung aus den umliegenden…

Weiterlesen
Enkircher Heimatstuben

Enkircher Heimatstuben

In den Enkircher Heimatstuben kann man sich umfassende mit der Ortsgeschichte und der Geschichte des Weinanbaus und der Verarbeitung der Reben informieren. Ein Stück Heimatgeschichte in historischen Mauern mit vielen interessanten Ausstellungsstücken.

Weiterlesen
Festung Ehrenbreitstein

Festung Ehrenbreitstein

Die Festung Ehrenbreitstein hat nicht nur eine interessante Geschichte zu bieten. Von dieser Landzunge aus genießen Besucher den wunderbaren Panoramablick auf Einst von französichen Truppen gesprengt und heute als Kulturzentrum und Jugendherberge genutzt, hat die Festung Ehrenbreitstein nicht nur eine…

Weiterlesen
Grevenburg

Grevenburg

Grevenburg Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Traben-Trarbach ist die malerische Ruine Grevenburg. Die Burg wurde um 1360 errichtet und ist heute beliebter Rastplatz für die Ausflügler, die über den Wanderweg 1 den Aufstieg von der Stadt zur Burgruine wagen.…

Weiterlesen
Hangviadukt Pünderich

Hangviadukt Pünderich

Hangviadukt Pünderich Pünderich ist besonders Eisenbahnfans nicht nur wegen seiner kulinarischen Köstlichkeiten und dem gemütlichen Straßenweinfest ein Begriff. Das Herz der Bahnenthusiasten schlägt vor allem für das einmalige Fotomotiv an den steilen Moselhängen: Das Hangviadukt – mit 768 m das…

Weiterlesen
Kaiserthermen Trier

Kaiserthermen Trier

Kaiserthermen Trier Im Zentrum der Stadt Trier findet man heute noch die alten Relikte der Kaisertherme, die die größte Anlage seiner Art nördlich der Alpen war. Die Kaisertherme stammt aus dem 4. Jahrhundert und war damals schon ein Meisterwerk römischer…

Weiterlesen
Karl-Marx Haus Trier

Karl-Marx Haus Trier

Karl-Marx Haus Trier Der deutsche Philosoph, Ökonom und Gesellschaftstheoretiker Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 in Trier geboren. Bekannt wurde er, als er zusammen mit Friedrich Engels zu einem der einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus wurde. Zu seinem…

Weiterlesen
Kloster Machern

Kloster Machern

Kloster Machern Die Gründung des Klosters geht auf das Jahr 1238 zurück. Dank seiner hervorragenden Lage an der Mittelmosel und dem Wissen um den Anbau und die Verarbeitung von erlesenen Rebsorten, machte das Kloster zu einem der einflussreichsten Zentren des…

Weiterlesen
Kloster Stuben

Kloster Stuben

Kloster Stuben An dem rechten Ufer der Mosel, gegenüber des Ortes Bremm, steht auf einer Halbinsel die Klosterruine Stuben, ein ehemaligen Augustinerinnenkloster aus dem Jahre 1137, welches sich Jungfrauen und Witwen adligen Standes annahm. Mit der Zeit unterlag das Gemäuer…

Weiterlesen
Moselloreley

Moselloreley

Moselloreley Das Naturdenkmal Moselloreley ist ein Felsengebirge am linken Moselufer, nahe der Stadt Piesport und ist die kleinere Version der Rheinloreley. Das Felsmassiv besticht nicht nur mit seiner Schönheit, sondern diente in der Vorkriegszeit auch zum Erz-Abbau. 1941 wurden die…

Weiterlesen