Quelle:© Christian Herres, Wikipedia

Archäologischer Rundweg Neumagen-Dhron

Auf den Spuren der Römer können die Besucher auf dem Archäologichen Lehrpfad durch Neumagen-Dhron spazieren. Die Stadt bezeichnet sich selbst als “ältesten Weinort Deutschlands”, denn auch schon zu Zeiten der Römer wurde in Neumgagen-Dhron mit Wein gehandelt und um die besten Preise gefeilscht.  Auf dem Rundgang können die Besucher nicht nur die Reste des Römerkastells aus dem 4. Jahrhundert, sondern auch Repliken der gefundenen Reliefsteine entdecken, auf denen das berühmteste Weinschiff und andere Szenen aus dem Alltagsleben der Römer abgebildet sind. An verschiedenen Stationen werden die Besucher auf dem 1km langen Weg über Hintergründe und Wissenswertes zur Stadtgeschichte informiert.

 

Mehr Informationen gibt es auch auf der offiziellen Seite zum Archäologischen Rundweg